Renates Rhabarberkuchen



Außerdem diese Woche in der Kiste: Leckerer Himbeerrhabarber! Unsere Mitarbeiterin Renate hat uns letzte Woche einen sehr leckeren Kuchen mit Rhabarber gebacken und das war ihr Rezept:


Zutaten


600 g Rhabarber

150 g Mehl

75 g Speisestärke

1 Tl Backpulver

150 g Butter

150 g Zucker

1 Pck Vanillezucker

2 Eier

1 Eigelb

3 Eiweiß

Salz

175 g Zucker

3 El Zwiebackbbrösel

Zubereitung


Den Rhabarber ungeschält gut waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Das Mehl mit Backpulver und Stärke sieben.


Mit einem Schneebesen Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier und Eigelb nach und nach abwechselnd mit dem Mehlgemisch unterrühren und den Teig in eine gefettete Springform geben. Dann die Zwiebackbrösel und anschließend den Rhabarber auf den Teig geben. Diesen für 40 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.


Die Eiweiß mit einer Prise Salz zum Schnee steif schlagen. Zum Schluss den Zucker gut unterschlagen.


Nach der Backzeit den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit dem Eischnee abdecken. Dann den Rhabarberkuchen für weitere 20 Minuten in den Ofen geben.


Abkühlen lassen und fertig, lecker, guten Appetit!

0 Ansichten

Folge uns auf:

  • Instagram
  • Facebook

Wechsle zu hoefer-husum.de:

Höfer Logo.png

Sag doch mal Hallo:

04841/669660  |  info@hoefer-husum.de

© 2020 by Höfer