Feldsalat mit karamellisierten Birnen und Kartoffelwedges

Diese Woche unter anderem in der Kiste: Norddeutscher Feldsalat, Forelle-Birnen, Rettich-Kresse, Paprika und Sieglinde-Kartoffel (neue Ernte-sehr lecker)!

Zutaten (für 2 Personen)

100g Feldsalat

1/2 Paprika

1 Birne

Rettichkresse

500 g Sieglinde Kartoffeln

20 g Butter

etwas Puderzucker (mit anderem Zucker geht es auch)

Öl (z.B. Kräuter-Knoblauch Öl oder Olivenöl)

Gewürze (z.B. Salz, Pfeffer, Pommesgewürz, Paprika, Oregano,..)

Je nach Belieben: Sourcreme oder Mayonnaise für die Kartoffelspalten)


Für das Dressing außerdem

Balsamico

etwas Honig

Essig

Zubereitung

Zunächst den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Dann die Kartoffeln gut abwaschen, aber nicht schälen. Diese dann längs halbieren und in Spalten schneiden. In einer Schale dann die Spalten mit 2 El Öl (Kräuter-Knoblauch oder Olivenöl), Paprika, Pommesgewürz, Pfeffer, Salz und Oregano vermengen und anschließend in den Ofen geben und für 20 Minuten backen.


In dieser Zeit die Birnen waschen, schälen und längs in Spalten schneiden. Dann die Butter in einer Pfanne erwärmen. Dann etwas Puderzucker dazugeben und mit der Hitze vom Herd karamellisieren lassen. Dann die Birnenspalten hinzugeben und 5 Minuten garen lassen.


Währenddessen den Feldsalat und die Parika putzen und waschen. Mit der Kresse zusammen (diese kann man einfach mit einer Schere abschneiden) in eine Schüssel geben.


Dressing zubereiten: 1 Tl Honig, etwas Balsamico, 3 El Öl, ein Schuss Essig, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel verrühren und anschließend über dem Salat verteilen.


Den Salat mit den Birnen anrichten und die Kartoffelspalten aus dem Ofen dazugeben. Dazu kann beispielsweise etwas Sourcreme oder Mayonnaise serviert werden.


Fertig, lecker, guten Appetit!





0 Ansichten

Folge uns auf:

  • Instagram
  • Facebook

Wechsle zu hoefer-husum.de:

Höfer Logo.png

Sag doch mal Hallo:

04841/669660  |  info@hoefer-husum.de

© 2020 by Höfer